Please select a page template in page properties.

Rechtsschutzversicherung

Die Helferin

Mit der Rechtsschutzversicherung sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

WOZU?

Bei einem Rechtsstreit ist das finanzielle Risiko oftmals so groß, dass viele genau überlegen, ob sie ihre eigenen Interessen wirklich rechtlich durchzusetzen. Je nach Streitwert kommen schnell hohe Anwalts- und Gerichtskosten zusammen, die bei Hinzuziehung von Gutachtern nochmal steigen. In vielen Fällen kommt es zu einem gerichtlichen Vergleich, bei dem die Kosten dann anteilig zu tragen sind.

Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie dafür sorgen, dass die Kosten eines Rechtsstreits nicht Ihren finanziellen Rahmen sprengen. Der Versicherer übernimmt die Kosten eines Rechtsstreits, wenn mit ihm im Vorfeld geklärt wurde, dass der Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg hat. Der spätere Ausgang des Verfahrens spielt keine Rolle.

Je nach Lebenslage können verschiedene Rechtsschutzbereiche abgesichert werden, wie zum Beispiel:

  • Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz
  • Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Gebäuden, Wohnungen und Grundstücken
  • Spezial-Strafrechtsschutz für Nichtselbstständige
  • Vorsorgerechtsschutz für Nichtselbstständige
  • Unternehmer-/Firmenrechtsschutz
Top