Berufsunfähigkeitsversicherung für Schulabsolventen

Handeln Sie und sichern Sie die Arbeitskraft Ihres Kindes ab!

Die Schule neigt sich dem Ende zu? Sichern Sie noch vor Übergabe des Zeugnisses die Arbeitskraft Ihres Kindes ab! Statistisch kann jeder vierte Mensch im Lauf seines Lebens den ursprünglich erlernten Job nicht mehr ausüben. Die staatliche Erwerbsminderungsrente reicht oft nicht aus. Der frühe Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt sich: Je jünger die versicherte Person, desto günstiger ist in der Regel der Beitrag. Für Letzteren spielen neben dem Alter auch die Höhe der versicherten Leistung, der Gesundheitszustand und die Berufsgruppe eine große Rolle. Während die Leistungshöhe individuell festlegbar ist, sind es Vorerkrankungen nicht. Diese sind bei jungen Menschen seltener, wodurch Zuschläge oder Ausschlüsse vermieden werden können. Wenn Ihr Kind einen handwerklichen Beruf ergreifen möchte, sollten Sie besonders schnell handeln. Die Eingruppierung als Schüler schützt Sie vor teuren Überraschungen und erspart Ihnen hohe Versicherungsbeiträge. 



Sie möchten unsere aktuellen Themen per Newsletter erhalten?

Newsletter abonnieren

Berufsgenossenschaft: Regress bei Arbeitsunfall

Was passiert, wenn die BG den Arbeitsunfall nicht anerkennt?

Albtraum Mietnomaden

Informieren Sie sich jetzt!

Auf den Hund gekommen?

Kümmern Sie sich um das Wohl Ihres Haustiers!

Sattelfest auf dem E-Bike

Eine eigene Fahrradversicherung hilft!

Grün, grüner, Geldanlagen

Das Geschäft mit der Nachhaltigkeit boomt. Doch ist auch alles grün, was glänzt?

Betriebshaftpflicht mit richtigem Maß

Eine Betriebshaftpflicht ist für Handwerker fast obligatorisch. Die Unterlagen sollten greifbar sein.

Top