Strafverfahren sind langwierig und mit hohen Kosten verbunden. Auch ohne böse Absichten, gibt es im Leben viele Situationen, die Ihnen rechtlich schnell zum Verhängnis werden können.

Strafverfahren sind langwierig und mit hohen Kosten verbunden. Auch ohne böse Absichten, gibt es im Leben viele Situationen, die Ihnen rechtlich schnell zum Verhängnis werden können. Schon der bloße Vorwurf einer Sachbeschädigung, einer Beleidigung, einer Steuerhinterziehung oder einer unterlassenen Hilfeleistung reicht aus, um in ein aufwendiges Gerichtsverfahren involviert zu werden.

Solche Prozesse sind für den Angeklagten sehr belastend und teuer. Für eine effektive Vorwurf-Abwehr werden erfahrene und spezialisierte Strafverteidiger und Privatgutachter benötigt, um das eingeleitete Verfahren schnellstmöglich abzuwenden – sei es als Privatperson oder als Repräsentant eines Unternehmens. Firmen und deren Geschäftsführer sind zur Einhaltung komplexer Gesetze und Richtlinien verpflichtet. Strafverfahren können schon durch die kleinste Unachtsamkeit ausgelöst werden. Oftmals ist neben dem finanziellen Schaden auch der Ruf des Unternehmens beschädigt. In den Medien wird regelmäßig über Verfahren gegen Firmen berichtet,

  • bei denen die Staatsanwaltschaft wegen angeblicher Steuerhinterziehung ermittelt,
  • die der Beschäftigung von Schwarzarbeitern verdächtigt werden,
  • die gegen Zollvorschriften verstoßen haben sollen,
  • die man des Subventionsbetrugs bezichtigt,
  • die man beschuldigt, Abfälle illegal entsorgt zu haben oder
  • die Arbeitsschutzbedingungen grob missachtet haben sollen.

Wir beraten Sie dabei, eine passende Rechtsschutzversicherung abzuschließen und sich damit eine gute Verteidigung zu sichern. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin.