Sie verkaufen Sicherheit in den eigenen 4 Wänden, aber...

...haben SIE als Immobilienmakler auch an Ihre eigene Sicherheit gedacht? 

Warum Sie sich als Immobilienmakler absichern sollten

Ein kleiner Fehler oder ein Missverständnis kann große Kreise ziehen: Bei einer versehentlichen Mehrfachvermittlung, ungenauen Grundrissberechnung oder unerwarteten Schäden an Immobilien können sechsstellige Schadenersatzforderungen die Folge und existenzbedrohend sein.

Als Makler begleiten Sie oft lebensverändernde Entscheidungen: Passiert hier ein Fehler oder Missgeschick, kann die Enttäuschung über das neue Zuhause oder eine nicht vermittelte Immobilie enorm sein. Hohe Schadenersatzforderungen sind die Folge.

Sogar, wenn die Verantwortung für einen Vermögensschaden nicht bei Ihnen liegt: Für die Abwehr unberechtigter Ansprüche müssen Sie einen Anwalt beauftragen und die Kosten tragen. Mit einer Versicherung gehen Sie dieses Risiko gar nicht erst ein!

Eine Auswahl exemplarischer Schäden als Immobilienmakler

Sie vermitteln eine Immobilie und teilen dem neuen Mieter mit, dass das Bürogebäude vollständig klimatisiert ist – ein Irrtum, denn klimatisiert ist nur der erste Stock. Der Mieter fordert Schadenersatz in Höhe von über 50.000 Euro, da er die Räume nicht nutzen kann wie erwartet. Ihre Versicherung springt ein und einigt sich mit dem Mieter auf die Zahlung von 12.500 Euro, die anteiligen Kosten für den Einbau einer Klimaanlage.

Sie sind damit beauftragt, Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus zu vermitteln. Der Einigungsprozess mit einem Interessenten verzögert sich – letztlich entscheidet sich der Besitzer gegen den Verkauf an den Interessenten. Der Interessent geht nun gerichtlich gegen Sie vor, weil er Ihre Zusage als verbindlich verstanden und bereits Ausgaben hatte. Er fordert 27.000 Euro Schadenersatz. Ihre Berufshaftpflicht erwirkt einen Vergleich vor Gericht in Höhe von 13.500 Euro und kommt dafür und für die Anwaltskosten auf.

Sie haben die Schlüssel zur Besichtigung eines Mehrparteienhauses erhalten. Versehentlich verlieren Sie vier Schlüssel. Der Eigentümer fordert Schadenersatz für den Austausch der Zylinder und der Schlüssel. Die Berufshaftpflicht übernimmt die Kosten in Höhe von 14.500 Euro.

Sie sind als Makler für eine Landvilla beauftragt. Nach einer Besichtigung vergessen Sie, ein Fenster zu schließen. Bei einem Sommergewitter entsteht dadurch ein massiver Schaden am Holzboden. Ihr Auftraggeber nimmt Sie in die Haftpflicht: Sie müssen für die Renovierung aufkommen und den neuen Mietern einen Schadenersatz zahlen, da der Raum mehrere Wochen nicht genutzt werden kann. Die Betriebshaftpflicht trägt die Kosten für Sie.

Durch einen Computer-Virus können Sie nicht mehr auf Ihren Computer zugreifen: Verträge, Buchhaltung und Daten aller Kunden sind verschwunden. Die Cyber-Versicherung führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess und übernimmt auch die Kosten für die Sicherung Ihrer Systeme sowie für die Wiederherstellung der Daten.

Durch einen Kurzschluss eines Computers kommt es zu einem folgenschweren Brand in Ihrem Büro. Die Folgen: 30.000 € Sachschaden.

Diese Versicherungen sind für Sie besonders wichtig

 

Die Berufs- / Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sichert Sie bei Schadenersatzforderungen ab, die ein Fehler in Ihrer Arbeit nach sich ziehen kann.

Passiver Rechtsschutz: Auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche kostet Zeit und Geld. Die Berufshaftpflicht wehrt diese für Sie ab und übernimmt die Anwaltskosten –auch vor Gericht.

HIGHLIGHT: Auch andere Tätigkeiten als Immobiliardarlehensvermittler nach (§ 34i GewO), Sachverständiger, Verwalter oder Berater können bei bestimmten Produktpartnern mitversichert werden.

 

Mit einer Betriebshaftpflicht-Versicherung sind Sie abgesichert, wenn jemand durch Ihren Fehler verletzt wird oder ein Sachschaden entsteht. Stichwort: Immobilienmakler Haftung.

Beispiel (Personenschaden): Sturz eines Kunden bei einer Immobilienbesichtigung oder in Ihrem Büro.

Beispiel (Sachschaden): Versehentliche Beschädigung der Immobilie oder Einrichtung.

Die Betriebshaftpflicht wird meistens in Verbindung mit der Berufshaftpflicht abgesichert.

 

Hacking, Cyber-Erpressung, Datenverlust und Datenschutzverletzungen: die Liste der Gefahren durch Cyber- und Wirtschaftskriminalität wird immer länger.

Eine Cybersicherung greift bei Cyber-Zwischenfällen. Sie erhalten Soforthilfe durch Krisenexperten sowie einen vorbeugenden Krisenplan und -training.

Wussten Sie: 61 % der deutschen Unternehmen wurden 2018 mindestens einmal attackiert (Quelle: Cyber Readiness Report 2019).

 

Die Geschäftsinhaltsversicherung schützt den Wert Ihrer kaufmännischen und technischen Betriebseinrichtung, sowie Waren und Vorräte und tritt ein, wenn Ihr Eigentum beispielsweise durch Brand, Leitungswasser, Sturm/Hagel oder Einbruchdiebstahl beschädigt oder zerstört wird. Die versicherten Gefahren können nach Ihrem individuellen Bedarf auf Elementargefahren oder sogar unbenannte Gefahren gegen Zuschlag erweitert werden. Die Inventarversicherung entschädigt die zerstörten oder gestohlenen versicherten Sachen zum Neuwert. Sollte ein versicherter Schaden reparabel sein, dann werden natürlich die entstanden Kosten bis zur vereinbarten Haftungssumme oder Sublimits ersetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne stehen wir Ihnen zur Analyse Ihres individuellen Bedarfs zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! 

Bedarfsermittlung für Ihre Berufs- und Betriebshaftpflicht

Einfach und komfortabel: Füllen Sie das PDF-Formular direkt online aus. Speichern Sie es ab und schicken es dann bequem als E-Mail-Anhang an info(at)contentus.hn.

Anfrage per PDF-Formular starten

Kontakt aufnehmen

Füllen Sie mit nur wenigen Angaben das Kontaktformular aus und lassen uns Ihr Anliegen zukommen. Für eine konkrete Versicherungsanfrage "Immobilienmakler" nutzen Sie bitte obiges PDF-Formular.

Anruf erhalten

Beim Erstanruf bespricht unser Experte Ihre Wünsche und Vorstellungen mit Ihnen. Später kommunizieren Sie wie Sie es bevorzugen: per E-Mail, per Telefon oder auch persönlich vor Ort.

Individuelle Beratung

Mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner werden nun ausführlich Ihre Wünsche besprochen, Möglichkeiten abgeklärt und ein Rahmen abgesteckt, auf Basis dessen dann unsere Recherche beginnt.

Fertig!

Sie erhalten ein individuelles und flexibles Angebot. Wir suchen für Sie die geeignete Absicherung.